Elternatlas

Alles Gute zum Vatertag Ihr lieben Papa´s und Opa´s

Der Vatertag ist ein Tag, der die Väter ehrt und die Männer ganz Männer sein lässt. Ich erinnere mich noch gut daran, dass ich als Kind an jedem Vatertag auf´s Neue enttäuscht war, dass mein Vater nicht zu Hause blieb, sondern lieber mit seinen Freunden etwas unternahm. Der Sinn hat sich mir damals nie erschlossen. Während Mama am Muttertag ganz mir gehörte, haute mein Papa an seinem Ehrentag einfach ab.

Heute verstehe ich das schon eher. Männer sind einfach gerne unter sich und feiern sich und ihre Männlichkeit. Unkompliziert und ohne großes Pimpamporium. Sie genießen es, wenn es auch mal ohne Etikette geht. "Mein Vater ist ein großes Kind, das ich bekommen habe, als ich noch ganz klein war." So schrieb es einst Alexandre Dumas*, ein französischer Schriftsteller und ein sehr weiser Mann, wie mir scheint. Jungs und Männer haben vieles gemeinsam: Raus aus dem Haus, spielen, mit Kumpels Abenteuer erleben und die Zeit vergessen.

So kommt es, dass Kinder ihre Väter an Vatertagen kaum zu Gesicht bekommen. Und sie lehren uns dabei, dass es schön ist, unsere Freiheit zu gebrauchen und dass man nicht immer alles so machen muss, wie andere es sich vorstellen. Das gilt im Übrigen auch umgekehrt: Papa´s, die diesen Tag lieber mit ihren Kindern verbringen, sollen das von Herzen gerne tun. Jeder so, wie er möchte. Das kann natürlich auch für den Muttertag gelten. Die Mütter werden lauter, wenn es darum geht, wie ihr Tag auszusehen hat. Ist doch schön, wenn es keine Zwänge gibt. Glückliche Eltern, glückliche Kinder - so ist es doch in der Regel, sofern Eltern nicht auf Kosten ihrer Kinder ihr Glück ausleben.

Dass nebenbei am Vatertag auch noch Christi Himmelfahrt ist, passt jetzt für mein Verständnis nicht sonderlich zusammen. Wobei man im Mittelalter, 16. Jahrhundert, an diesem Tag gemeinsam auf die Felder zog, um für eine gute Ernte zu beten. Danach wurde gemeinsam gefeiert. Daraus entwickelte sich im 19. Jahrhundert die Herrenpartie und das christliche Fest rückte nach und nach mehr in den Hintergrund.

Schön wäre es, wenn am Herrentag, wie er im Osten gerne genannt wird, nicht so viele Unfälle aufgrund von Alkohol passieren würden und wenn Väter, oder zumindest Männer, die bereits im zeugungsfähigen Alter sind, den Vatertag begehen.

Eine Runde mit Bollerwagen oder ein Fahrradausflug, ein legendärer gepflegter Frühschoppen - Ihr lieben Väter, lasst es Euch gut gehen und hoch sollt Ihr leben!


Ausflugtipps für Augsburg und Umgebung

Und wenn Ihr noch nicht genau wisst, was Ihr heute machen wollt oder könnt, dann lasst Euch gerne von unserem Terminkalender inspirieren. Bei Riegele in Augsburg am Hauptbahnhof gibt es einen Kasten Bier gratis, wenn Ihr mit dem Bollerwagen vorbei kommt und es gibt einige Feste wie das Stadtberger Stadtfest, das Volksfest in Fischach, das Kühbacher Brauereifest uvm. In der Jumptown könnt Ihr mit Euren Kindern große Sprünge wagen, im Bombig gibt es Steckerlfisch ...

Klickt einfach den hier und gelangt zu den Suchergebnissen oder gebt in das Suchfeld oben oder auf der Startseite "Vatertag" ein und schon kommen alle Termine.

1. Suchbegriff eingeben
2. Termine auswählen
3. Auf Suche klicken



* Alexandre Dumas der Ältere - der Schöpfer der drei Musketiere und des Grafen von Monte Christo


Schlagwörter
­
­

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Du kannst Deine Cookie Einstellungen jedoch jederzeit verändern. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.