Elternatlas

Diesmal wähle ich - Europawahl 2019

Am Sonntag, den 26. Mai 2019 finden die Wahlen für das 9. Europäische Parlament statt.

  • Es werden 96 Abgeordnete aus 41 Parteien und 1.380 Wahlbewerber aus der Bundesrepublik Deutschland gewählt. Auf den Listen stehen 40 Parteien, da die CDU in allen Bundesländern außer Bayern mit drauf steht. Dafür steht in Bayern die CSU.
  • Insgesamt besteht das EP aus 705 Mitgliedern. Vor dem Brexit waren es 751.
  • Mehr als 500 Millionen Bürger und Bürgerinnen aus der EU dürfen mitentscheiden.
  • Die Wahl findet alle fünf Jahre statt.

Dazu gibt es einen wunderschönen Wahlwerbespot des Europäischen Parlaments, der unglaublich liebevoll gemacht wurde. Darin sind viele schwangere Frauen und werdende Väter zu sehen. Es geht darum, dass heute unzählige Babys geboren werden. Doch wie werden sie aufwachsen? In welcher Welt werden sie leben? Wie wird unsere Erde aussehen, wenn die Kinder, die heute geboren werden, erwachsen sind? Wahlwerbung mal ganz anders - nämlich mit Herz.

Der Appell: Wir, jeder einzelne von uns, hat es in der Hand, wie die Welt morgen aussehen wird. Jeder von uns hat eine Stimme, mit der er wählen kann. Damit zeigen wir Verantwortung. Nicht wählen zu gehen ist keine Option.



Heute komme ich auf die Welt

"Heute komme ich auf die Welt. Wie Tausende Kinder in ganz Europa. Wie wird die Welt aussehen, in der wir aufwachsen? Was erwartet uns? Die meisten von uns sind geplant ... manche von uns verändern Pläne. Und wir alle haben die Welt schon vor unserer Geburt verändert. Freude. Liebe. Und Angst. Eine überwältigende Angst, fast unerträglich. Vielleicht, weil die Welt um uns herum ungewisser scheint denn je. Manchmal gibt uns das Leben das Gefühl, verletzlich und allein zu sein, wenn sich alles ändert, und nichts mehr sein wird, wie es war. Manche sagen, wir werden allein in diese Welt geboren. Aber das stimmt nicht!Von der ersten Sekunde an leben wir gemeinsam auf dieser Welt. Und die Liebe wächst. Jedes Kind, das geboren wird, ist ein weiterer Grund, die Welt zu gestalten und die Zukunft besser zu machen. Unsere Herausforderungen sind global, aber als vereintes Europa können wir vorangehen ... und den Klimawandel bremsen. Die Grenzen sicherer machen. Terrorismus bekämpfen. Gemeinsam können wir Frieden, Gleichheit, Rechte und Demokratie fördern. Jeder von uns kann etwas bewirken, aber gemeinsam können wir wirklich Großes erreichen. Deshalb gehen wir wählen. Heute komme ich auf die Welt. Wähle das Europa, in dem ich aufwachsen soll. Wähle deine Zukunft." (Text zum Video oben.)

Die EU hat zudem eine informative Webseite "Diesmal wähle ich" diesmalwaehleich.eu

Auf der Webseite Der Bundeswahlleiter gibt es alle Fakten rund um die Wahl.


Wählen in Augsburg Stadt und im Landkreis Augsburg

Auf der Seite der Stadt Augsburg findet Ihr Euer Wahllokal und weitere hilfreiche Informationen. Die ersten Wahlergebnisse im Landkreis Augsburg werden ab etwa 18.15 Uhr auf www.landkreis-augsburg.de zu sehen sein.


Zum Nachdenken

Wer, bevor er ins Wahllokal geht, nochmal kurz innehalten möchte, kann sich gerne das Video des Youtubers Rezo zu Gemüte führen - oder neudeutsch reinziehen. Zitat Rezo: "Die Europawahl bzw EU-Wahl steht vor der Tür. Ob CDU, SPD oder AfD gute Parteien sind, die im Einklang mit Wissenschaft und Logik stehen, versuche ich in diesem Video zu beantworten. In jedem Fall: Geht wählen am Wochenende. Sonst entscheiden Rentner über eure Zukunft und geil ist das nicht."


Der Wahl-O-Mat von der bpb Bundeszentrale für politische Bildung ist nicht nur zur Europawahl 2019, sondern auch bei anderen Wahlen, eine gute Entscheidungshilfe.


Na, und dann hat sogar Google noch eine Anleitung zum Wählen parat. Wer jetzt noch sagt, er hat die Wahl verpennt oder weiß nicht, wie das geht ... Keine Ausreden. Nehmen wir unsere Zukunft selbst in die Hand.



Schlagwörter
­
­

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Du kannst Deine Cookie Einstellungen jedoch jederzeit verändern. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.