Elternatlas

Ein Kinderfest und Nationalfeiertag in der Türkei

Jedes Jahr findet am 23. April (23 Nisan) das türkische Kinderfest statt. Der Begründer der Republik Türkei, Mustafa Kemal Atatürk, widmete diesen Tag allen Kindern dieser Erde. Nachdem auf den 23. April noch zwei weitere bedeutende Ereignisse fallen heißt dieser Tag der Nationale Souveränitätstag und Kinderfest.

Dieser besondere Tag wird auch in Deutschland gerne gefeiert, zum Beispiel vom Türkischen Elternverein Gersthofen. Dort entstand auch das wunderschöne Foto, das der Augsburger Stadtrat Peter Grab vor ein paar Jahren gemacht hat und heute postete. Wir haben uns sofort in das Foto verliebt und bekamen von Herrn Grab das Okay zum Posten. Vielen lieben Dank dafür!

Im Original heißt das Fest 23 Nisan Ulusal Egemenlik ve Cocuk Bayrami.

Die Türkei ist das erste Land, das einen Kindertag eingeführt hat und es ist weltweit das größte Kinderfest. Es geht darum, dass die Kinderrechte international gefördert werden und ein friedliches Miteinander - unabhängig von Religonen, Ethnien, Kulturen und Nationalitäten - angestrebt wird. Kinder können das!

Ist es nicht ein erhabener Gedanke, den Atatürk hatte, dass die Zukunft in den Händen der Kinder liegt?!

Wie passend dazu auch Herbert Grönemeyer´s Song "Kinder an die Macht" mit dem Text "Die Welt gehört in Kinderhände".

Und erleben wir aktuell nicht genau das, dass unsere Kinder ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen möchten, wenn sie für eine bessere Zukunft und einen sauberen Planeten bei Fridays for Future eintreten?

Viele Bilder und Informationen findet Ihr auf der Internetseite der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt, die das Fest seit dem Jahr 1979 begeht. Hier geht es zur Webseite.

Anlässlich des 40. TRT-Kinderfestes kamen Kinder aus der ganzen Welt - aus insgesamt 40 Ländern - in die Türkei nach Ankara. TRT beschreibt diese Kinder als Weltkinder, die auch Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan im Parlament besuchten.

­
­

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Du kannst Deine Cookie Einstellungen jedoch jederzeit verändern. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.