Elternatlas

Weihnachtszeit Tipp No 10
Elternatlas Augsburg

Menschen anlächeln

Klingt simpel. Ist simpel. Probier es aus. Lächle die Menschen in Deiner Umgebung an. Egal ob beim Einkaufen, in der Arbeit, beim Arzt, im Straßenverkehr, auf dem Weihnachtsmarkt, in der Schule, im Kindergarten, in der Universität - einfach egal wo - und ganz besonders zu Hause. Lächle Deinen Partner an und Deine Kinder. Lächle Dich selbst im Spiegel an.

Lachen ist gesund sagt man. Ist auch so. Es gibt Lachtherapeuten, Lachtrainer, Lachyoga und andere Lachkurse. Wissenschaftler veröffentlichen immer wieder mal Studien zum Thema Lachen. Auch wenn uns nicht zum Lachen zumute ist, so signalisieren hochgezogene Mundwinkel dem Gehirn eine positive Botschaft. Denn hochgezogene Mundwinkel haben wir ja eigentlich nur dann, wenn wir lachen. So können wir glatt unsere Stimmung heben.

Lachen ist außerdem die kürzeste Verbindung zweier Menschen. Es hilft im positiven Umgang miteinander.

Lachen bringt sogar unser Immunsystem in Schwung, schreiben Wissenschaftler. Sie haben zudem herausgefunden, dass Lachen sogar schmerzlindernd wirkt.

Außerdem passt ein freundlicher Umgang sehr gut in die Weihnachtszeit. Denn Weihnachten ist das Fest der Liebe. Das merkt man in den Städten leider oftmals nicht, wenn alle hektisch und genervt sind.

Deshalb: Durchatmen und lächeln! Viel Spaß dabei!


Schlagwörter
­
­

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Du kannst Deine Cookie Einstellungen jedoch jederzeit verändern. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.