Elternatlas

Weihnachtszeit Tipp No 18
Elternatlas Augsburg

Weihnachtszeit ist Märchenzeit

Zu Weihnachten gehören Wunder und Wunder passieren in Märchen ganz oft. Deshalb ist die Weihnachtszeit überaus geeignet, sich Geschichten und Märchen zu erzählen.

Kinder lieben die Märchen der Gebrüder Grimm, wie etwa Frau Holle, Sterntaler, Hänsel und Gretel, Rotkäppchen, Schneeweißchen und Rosenrot, Dornröschen, Aschenputtel, Der süße Brei und viele mehr. Hans Christian Andersen Märchen sind ebenso berühmt wie beliebt: Das hässliche Entlein, Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern, Däumelinchen, Der standhafte Zinnsoldat, Des Kaisers neue Kleider, Die kleine Meerjungfrau, Die Schneekönigin, Die Prinzessin auf der Erbse.

Lesen wir unseren Kindern diese Geschichten vor, erinnern wir uns dabei gerne an unsere eigene Kindheit zurück. Märchen verzaubern und lassen uns in neue alte Welten eintauchen. Märchen machen uns stark und lassen uns an das Gute glauben.

Eine sehr schöne Gelegenheit Märchen spannend erzählt zu bekommen ist das Märchenzelt in Augsburg.

Wer selbst gerne seinen Kindern vorliest, kann sich in der Stadtbücherei Augsburg, in den Augsburger Stadtteil-Büchereien, in Neusäß, Stadtbibliothek Gersthofen, Gemeindebücherei Diedorf, Stadtbergen uvm. Märchenbücher über die Ferien ausleihen.
Die Adressen für die Büchereien findest Du hier.


Schlagwörter

In diesem Artikel erwähnte Location

­
­

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Du kannst Deine Cookie Einstellungen jedoch jederzeit verändern. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.