Väterchen Frost und Sneguroschka
ab 5 Jahre

16.12.2018 - 16.12.2018 16:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dauer: 1:00 h

Erwachsene: 8.00 €

Kinder: 6.00 €

Erzähler/in: Ulrike Mommendey

Treffpunkt / Veranstaltungsort: Das Märchenzelt beim Augsburger Kulturhaus abraxas * Sommestr. 30 * 86156 Augsburg

Ab 5 bis 99 Jahre

Ulrike Mommendey erzählt:

Märchen aus dem kalten Russland werden mit der Matrjoschka erzählt. Diese Holzfiguren aus Russland bergen in sich nicht nur immer kleinere Miniaturen, sondern jedes Püppchen weiß auch eine Geschichte zu erzähle. Die größte Matrjoschka fängt mit dem längsten Märchen an und weiss sogar ein Lied zu singen.

Väterchen Frost hat einen langen, weißen Bart, er trägt einen blauen Mantel und natürlich eine typisch russische Pelzmütze. Ein dicker Eiszapfen dient ihm als Wander- und Zauberstab. Wenn er damit auf den Boden stampft, hört man die Kälte klirren. Alles, was er mit diesem Stab berührt, gefriert. Väterchen Frost wird von einem kleinen Mädchen begleitet, das Sneeguroschka genannt wird. Sneg ist das russische Wort für Schnee.

Liebevolle Geschichten mit musikalischer Begleitung auf dem Akkordeon für Kinder ab 5 Jahren.



Schlagwörter
­
­
­

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Dir ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Du kannst Deine Cookie Einstellungen jedoch jederzeit verändern. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.